Schulentwicklung

JAHRESMOTTO 2022/23: «Heb Sorg»

Das Schuljahr 2022/23 steht unter dem Jahresmotto «Heb Sorg». Hinter der Wahl dieses Mottos steht das Bestreben, zu sich, zu andern und zur eigenen Umwelt mit Nachhaltigkeit Sorge zu tragen.

Folgende Zielsetzungen sind in diesem Schuljahr zentral:

ALLGEMEIN

Schulhaus-Klima: Einander wahrnehmen im Gang, aufeinander Rücksicht nehmen im Schulhausareal, in der Pause, im Gang

PÄDAGOGISCHER BEREICH

Umgang mit herausforderndem Verhalten: Vorhandene Ressourcen kennen
Beurteilen: Grundlagen kennen und anwenden, Lernstandserfassungen durchführen (Corona), Portfolio
LP 21: Einführung in ISS 3 (MINT)
Hausaufgaben: Grundlagen festlegen

PERSONALBEREICH

Beurteilungs- u. Fördergespräche: Lernende mit besonderen Bedürfnissen unterstützen
Unterrichtsverständnis weiterentwickeln
Vision 23-25 entwickeln
Ausbildung Schulleitung und Interimslösung Co-SL abschliessen

BEREICH QUALITÄTSENTWICKLUNG

Professionelle Lerngemeinschaften: Unterrichtsbesuche intern, 360°-Feedback
Lehrmeister befragen
Zusammenarbeitskultur ausbauen

BEREICH INFORMATION UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

Einweihung Schulhausanbau Steinacher 04.09.21
Tag der Volksschule 17.03.22
Pflege von bewährten Anlässen wie Samichlaus-Einzug, Projektunterricht-Präsentation, ISS3-Abend
Drei grosse HeLä-Beilagen, übers Schuljahr verteilt, mit aktuellen Informationen aus dem Schulleben.

Verlauf Schulentwicklung an der Schule Hergiswil

Jahresmotto an der Schule Hergiswil